Angebote zu "Hotpants" (10.659 Treffer)

Bioracer Vesper Soft Hotpants Damen Radhose - b...
84,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Viele Fahrerinnen stehen Radshorts eher ablehnend gegenüber. Bioracer hat den wesentlichen Grund dafür erfahren: Ihre Oberschenkel sehen alles andere als schmeichelhaft darin aus. Eines der kritischsten Teile an Shorts sind die Bünde an den Beinen. Sie sollen dafür sorgen, dass beim Fahren alles richtig sitzt und dort bleibt. Zwar sind alle Bundoptionen von Bioracer in Bezug auf Passform und Komfort vernünftig gestaltet, jedoch drücken manche das Hautgewebe von Frauen stark ein. Dadurch sehen auch die durchtrainiertesten Fahrerinnen aus, als hätten sie einige Kilo zugelegt. Deshalb hat Bioracer sich nach besseren Optionen umgesehen. Eine davon wurde in Epic-Reihe bei Damen-Shorts umgesetzt. Für die Vesper Soft Hotpants wurde einen anderen Weg eingeschlagen. Bioracer verwendet ein weiches Lycra an den Beinenden, das doppelt umschlagen ist (so befindet sich die weiche Seite innen und außen an den Beinenden). Das Ergebnis ist ein Beinbund, der genau das richtige Maß an Kompression besitzt, um die Shorts zu fixieren, ohne dabei einzuschneiden. Die Vesper Soft Hotpants sind ein schönes Beispiel für Bioracers Arbeit mit vorhandenen Materialien. Bioracer hat das gesamte Shorts-Konzept so lange überarbeitet, bis es den Anforderungen der Fahrer entsprach. Diese Shorts sind die richtigen für alle Frauen, die Wert auf (Trage-)Komfort und gutes Aussehen legen. Tech Spec Radshorts mit Damenschnitt Hauptmaterial: Lycra Verkürzte Beinteile Beinbünde aus weichem Lycra Vapor Uni Pad 80% Polyamid, 20% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Bioracer Vesper Soft Hotpants Damen Radhose - b...
84,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Viele Fahrerinnen stehen Radshorts eher ablehnend gegenüber. Bioracer hat den wesentlichen Grund dafür erfahren: Ihre Oberschenkel sehen alles andere als schmeichelhaft darin aus. Eines der kritischsten Teile an Shorts sind die Bünde an den Beinen. Sie sollen dafür sorgen, dass beim Fahren alles richtig sitzt und dort bleibt. Zwar sind alle Bundoptionen von Bioracer in Bezug auf Passform und Komfort vernünftig gestaltet, jedoch drücken manche das Hautgewebe von Frauen stark ein. Dadurch sehen auch die durchtrainiertesten Fahrerinnen aus, als hätten sie einige Kilo zugelegt. Deshalb hat Bioracer sich nach besseren Optionen umgesehen. Eine davon wurde in Epic-Reihe bei Damen-Shorts umgesetzt. Für die Vesper Soft Hotpants wurde einen anderen Weg eingeschlagen. Bioracer verwendet ein weiches Lycra an den Beinenden, das doppelt umschlagen ist (so befindet sich die weiche Seite innen und außen an den Beinenden). Das Ergebnis ist ein Beinbund, der genau das richtige Maß an Kompression besitzt, um die Shorts zu fixieren, ohne dabei einzuschneiden. Die Vesper Soft Hotpants sind ein schönes Beispiel für Bioracers Arbeit mit vorhandenen Materialien. Bioracer hat das gesamte Shorts-Konzept so lange überarbeitet, bis es den Anforderungen der Fahrer entsprach. Diese Shorts sind die richtigen für alle Frauen, die Wert auf (Trage-)Komfort und gutes Aussehen legen. Tech Spec Radshorts mit Damenschnitt Hauptmaterial: Lycra Verkürzte Beinteile Beinbünde aus weichem Lycra Vapor Uni Pad 80% Polyamid, 20% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Bioracer Vesper Soft Hotpants Damen Radhose - b...
84,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Viele Fahrerinnen stehen Radshorts eher ablehnend gegenüber. Bioracer hat den wesentlichen Grund dafür erfahren: Ihre Oberschenkel sehen alles andere als schmeichelhaft darin aus. Eines der kritischsten Teile an Shorts sind die Bünde an den Beinen. Sie sollen dafür sorgen, dass beim Fahren alles richtig sitzt und dort bleibt. Zwar sind alle Bundoptionen von Bioracer in Bezug auf Passform und Komfort vernünftig gestaltet, jedoch drücken manche das Hautgewebe von Frauen stark ein. Dadurch sehen auch die durchtrainiertesten Fahrerinnen aus, als hätten sie einige Kilo zugelegt. Deshalb hat Bioracer sich nach besseren Optionen umgesehen. Eine davon wurde in Epic-Reihe bei Damen-Shorts umgesetzt. Für die Vesper Soft Hotpants wurde einen anderen Weg eingeschlagen. Bioracer verwendet ein weiches Lycra an den Beinenden, das doppelt umschlagen ist (so befindet sich die weiche Seite innen und außen an den Beinenden). Das Ergebnis ist ein Beinbund, der genau das richtige Maß an Kompression besitzt, um die Shorts zu fixieren, ohne dabei einzuschneiden. Die Vesper Soft Hotpants sind ein schönes Beispiel für Bioracers Arbeit mit vorhandenen Materialien. Bioracer hat das gesamte Shorts-Konzept so lange überarbeitet, bis es den Anforderungen der Fahrer entsprach. Diese Shorts sind die richtigen für alle Frauen, die Wert auf (Trage-)Komfort und gutes Aussehen legen. Tech Spec Radshorts mit Damenschnitt Hauptmaterial: Lycra Verkürzte Beinteile Beinbünde aus weichem Lycra Vapor Uni Pad 80% Polyamid, 20% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Bioracer Vesper Soft Hotpants Damen Radhose - b...
84,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Viele Fahrerinnen stehen Radshorts eher ablehnend gegenüber. Bioracer hat den wesentlichen Grund dafür erfahren: Ihre Oberschenkel sehen alles andere als schmeichelhaft darin aus. Eines der kritischsten Teile an Shorts sind die Bünde an den Beinen. Sie sollen dafür sorgen, dass beim Fahren alles richtig sitzt und dort bleibt. Zwar sind alle Bundoptionen von Bioracer in Bezug auf Passform und Komfort vernünftig gestaltet, jedoch drücken manche das Hautgewebe von Frauen stark ein. Dadurch sehen auch die durchtrainiertesten Fahrerinnen aus, als hätten sie einige Kilo zugelegt. Deshalb hat Bioracer sich nach besseren Optionen umgesehen. Eine davon wurde in Epic-Reihe bei Damen-Shorts umgesetzt. Für die Vesper Soft Hotpants wurde einen anderen Weg eingeschlagen. Bioracer verwendet ein weiches Lycra an den Beinenden, das doppelt umschlagen ist (so befindet sich die weiche Seite innen und außen an den Beinenden). Das Ergebnis ist ein Beinbund, der genau das richtige Maß an Kompression besitzt, um die Shorts zu fixieren, ohne dabei einzuschneiden. Die Vesper Soft Hotpants sind ein schönes Beispiel für Bioracers Arbeit mit vorhandenen Materialien. Bioracer hat das gesamte Shorts-Konzept so lange überarbeitet, bis es den Anforderungen der Fahrer entsprach. Diese Shorts sind die richtigen für alle Frauen, die Wert auf (Trage-)Komfort und gutes Aussehen legen. Tech Spec Radshorts mit Damenschnitt Hauptmaterial: Lycra Verkürzte Beinteile Beinbünde aus weichem Lycra Vapor Uni Pad 80% Polyamid, 20% Elasthan

Anbieter: Bike24
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Fahrrad Lexikon - Technik - Material - Praxis v...
29,80 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Alles zu Material und Herstellung, Typen und Technik, Sport und Physik, Praxis und Geschichte... 1.400 Stichworte von A wie Aluminium bis Z wie Zentrieren und über 1.000 Abbildungen vermitteln das gesamte Wissen zum Thema Fahrrad. Stichworte, Marginalien und Querverweise geben dem immensen Wissensfundus eine klare und übersichtliche Struktur. Die fachliche Kompetenz der bekannten Autoren, der praxisbezogene Aufbau und die inhaltliche Qualität machen dieses Lexikon gleichzeitig zum hilfreichen Ratgeber, unentbehrlichen Nachschlagewerk und unverzichtbaren Arbeitsmittel für Hobby-Radler wie Experten.

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Fahrradphysik und Biomechanik - Technik | Forme...
24,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Effektivität, Leichtigkeit und Eleganz des Fahrradfahrens sind das Ergebnis einer über viele Entwicklungsjahre optimierten Ausnutzung der physikalischer Aspekte dieser meistgebauten Maschine der Welt - und ihrer perfekten Anpassung an die biomechanischen Gegebenheiten des menschlichen Körpers. Von den statischen Belastungen beim Durchfahren von Schlaglöchern, von den stabilisierenden Kreiselkräften der drehenden Räder, von der kinetischen Energie und ihrer Umwandlung in Wärme (Bremsen), vom komplizierten Vorgang des Kurvenfahrens, von der effektivsten Pedaliertechnik und vielen anderen berechenbaren Dingen handelt dieses Buch, das im Laufe der Zeit zu einem Grundlagen- und viel zitierten Referenzwerk geworden ist. Der Autor Michael Gressmann hat es nun überarbeitet und aktualisiert und die Ergebnisse vieler Diskussionen mit seinen Lesern einfließen lassen. Die »Fahrradphysik und Biomechanik« gehört in den Bücherschrank eines jeden an den Grundlagen interessierten Fahrradfreundes. Aber auch als Unterrichtswerk an gymnasialen Oberstufen und Ingenieurschulen findet es immer wieder Verwendung. 12. überarbeitete Auflage 2017, 260 Seiten, 257 Grafiken und Fotos, Format 14,8 x 21 cm, kartoniert Seit der ersten Ausgabe im Jahr 1987 hat sich das vielzitierte Grundlagenwerk zum Standardwerk zur Fahrradphysik wie auch zu den biomechanischen Abläufen des Radfahrens entwickelt. Autor Michael Gressmann legt im Delius Klasing Verlag nun die elfte Auflage seines Buches vor.

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Das E-Bike - Technik, Modelle, Praxis für Pedel...
19,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Bikes unter Strom Eine neue Generation von Fahrrädern erobert die Radwege in Stadt und Land: E-Bikes, Pedelecs und Elektrofahrräder ermöglichen den Fahrradeinsatz auch dort, wo bisher der Verbrennungsmotor regierte. Mit ein wenig sauberer Zusatzpower tragen sie außer ihren Nutzern auch noch schwere Lasten, bezwingen steile Anstiege und trotzen jedem Gegenwind. Den unendlichen Einsatzmöglichkeiten entsprechend gibt es eine Vielzahl von Bauweisen und Anbietern, Motoren und Modellen von E-Bikes - vom Alltags- und Reiserad über den Lastentransporter bis zum elektrifizierten Mountainbike. Auch die ersten Rennräder mit E-Unterstützung tauchen bereits auf. Wer hier das richtige Konzept und die richtige Umsetzung für seinen persönlichen Bedarf finden will, benötigt fachkundige Beratung. Dafür wurde dieses Buch geschrieben. Der Fahrradspezialist und renommierte Fachautor Peter Barzel stellt grundsätzliche Bauweisen und Antriebskonzepte vor. Er beschreibt die unterschiedlichen Motoren und ihre Steuerungssysteme, gibt einen Überblick über die aktuellen Modelle und erarbeitet Qualitätsmerkmale. Das wichtige Thema Fahrsicherheit wird ausführlich diskutiert, denn E-Bikes verhalten sich oft anders als ´normale´ Fahrräder. Rechtliche Rahmenbedingungen und spezielle Themen wie Reisen oder sportliches Touren mit dem E-Bike werden ebenfalls behandelt. Alles Wichtige zum Thema E-Bike in einem Buch: · Bauweisen und Antriebskonzepte · Motoren und Steuerungssysteme · Fahrsicherheit · Qualitätsmerkmale Damit behalten Sie den Überblick im ausufernden Angebot! 3., aktualisierte und erweiterte Auflage 2014, 174 Seiten, 144 Farbfotos, 65 farbige Abbildungen, 4 Diagramme, Format 16,6 x 23,8 cm, kartoniert

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Das neue Fahrradreparaturbuch
11,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Auf dem neuesten Stand der Technik ist dieser erfolgreiche Ratgeber der ideale Pannenhelfer. Mit Pedelec-Notreparaturen. - unentbehrlich für Ihre Radreise. - anschaulich und leicht verständlich - praktisch in der Handhabung - treffende Bilder statt vieler Worte Übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen und pfiffige Tipps für den Notfall bieten auch dem technisch weniger versierten Radler immer eine Lösung. Und da Wartung und Pflege die beste Pannenvorsorge sind, gibt´s auch dazu viele nützliche Hinweise. 114 Seiten, zahlreiche Grafiken und Abbildungen, Spiralbindung

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Fahrrad - Wartung und Reparatur
19,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Pflegen, warten, schrauben: fahren Ein gut eingestelltes, gepflegtes Fahrrad zu fahren ist ein Genuss! Aber auch die edelsten Fahrräder wollen regelmäßig gewartet und gelegentlich auch mal repariert werden. Richtig gemacht ist dies eine überschaubare und angenehme Tätigkeit, die der Sicherheit und dem Leichtlauf dient. Zudem erhöht sie das Vertrauen in das Rad und die eigenen Fähigkeiten. Mike Storeys Buch ist der umfassende, ausführliche, reich bebilderte Ratgeber zum Umgang mit allen gängigen Fahrradtypen und Komponenten: vom Kinderrad über das Stadtmodell bis zu Trekkingbike, Rennrad und Mountainbike. · alle technischen Aspekte inklusive Federung und Scheibenbremsen · übersichtlich und ausführlich bebildert · zahlreiche Schritt-für-Schritt-Darstellungen Das Praxisbuch zu Pflege, Wartung und Reparatur - für alle Fahrradmodelle geeignet. Aktuell und auf dem neuesten Stand der Technik! 14. Auflage 2013, 192 Seiten, 932 Farbfotos, 15 S/W Fotos, 13 farbige Abbildungen, Format 21,6 x 27,7 cm, gebunden

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot
Die Trekkingbike-Werkstatt
14,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Trekkingbikes sind die pfiffigen, trendigen Alleskönner unter den Fahrrädern. Nicht so radikal sportlich wie Mountainbikes oder Rennräder eignen sie sich für alle klassischen Fahrradaufgaben vom täglichen Arbeitsweg über die Wochenendtour bis hin zum sommerlichen Radurlaub mit Gepäck. Tolle Technik, flottes Design, praxistaugliche Komponenten - ein Trekkingbike bietet reichlich Fahrspaß für alle. Wartung und Pflege sind nicht schwer, und auch kleinere Reparaturen lassen sich mit den entsprechenden Informationen leicht selbst erledigen. Jochen Donner (Redakteur bei ´Trekkingbike´) und Daniel Simon (Fotos) stellen die Technik dieser Umsatzrenner unter den aktuellen Fahrradmodellen ausführlich und reich bebildert vor. Zahlreiche Schritt-für-Schritt-Fotos erleichtern die Selbsthilfe (auch unterwegs!) und machen Wartungsvorgänge zum Vergnügen. Aus dem Inhalt: Die perfekte Werkstatt Alles über Rahmen und Gabel Laufrad, Schlauch und Reifen Der Antrieb Lichtanlage und Elektrik Die Trekkingbike-Werkstatt ist der große Helfer für alle Fragen rund um die aktuelle Fahrradtechnik! 4. Auflage 2014, 144 Seiten, 650 Farbfotos, 6 farbige Abbildungen, Format 16,6 x 24,1 cm, kartoniert, Delius Klasing

Anbieter: Bike24
Stand: 12.01.2018
Zum Angebot