Angebote zu "Schmidt" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Michael Schmidt. Waffenruhe
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Gegensatz zu seinen bewusst nüchternen, aber nicht distanzierten Aufnahmen seiner früheren Serien, zeichnet Schmidt in „Waffenruhe“ mit atmosphärisch verdichteten, ausschnitthaften und kontrastreichen Schwarzweißaufnahmen von Stadtlandschaften, Naturdetails und Porträts ein subjektives, bleiernes Bild der noch geteilten Stadt. Seine Technik folgt inzwischen nicht mehr den Mitteln reiner Dokumentation, sondern formuliert in überraschenden Bildzusammenhängen das dystopische Lebensgefühl einer Generation kurz vor dem Fall der Mauer. Schmidt entwickelt eine Welt der Brüche und Lücken, die jeden Anspruch auf souveränen Überblick ablegt. Im Zusammenspiel mit dem Text von Einar Schleef, der von einem von seiner Frau verlassenen Mann, der nach der Trennung zusammen mit einem Kaninchen in dem leergeräumten Einfamilienhaus sitzt, handelt, entsteht ein schroffer und vollkommen eigener Blick auf die Fragilität menschlicher Existenz. Die Erstausgabe, 1987 im Berliner Verlag Dirk Nishen erschienen, war schnell vergriffen und erzielt heute hohe Preise auf dem antiquarischen Markt. Nach 30 Jahren wird „Waffenruhe“ nun wieder aufgelegt und das Künstlerbuch, das regelmäßig in die Listen der bedeutenden Fotobücher aller Zeiten aufgenommen wird, wieder verfügbar und zugänglich gemacht.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Alltag einer freiberuflichen Hebamme
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medizin - Gynäkologie, Andrologie, Note: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Papst Pius XII. hat schon 1951 in einer Ansprache an die Mitglieder des 'Verbandes katholischer Hebammen Italiens' auf die Bedeutung der Hebamme hingewiesen. Er betonte bereits damals, dass die Arbeit einer (freiberuflichen) Hebamme mehr beinhaltet als die Vor- und Nachsorge und dass sie einen erheblichen Einfluss auf die Schwangeren sowie die ganze Familie haben kann. In dieser Hausarbeit möchte ich der Frage nachgehen, worin die Arbeit einer Hebamme besteht und was sich daraus für Normen und Werte unserer Gesellschaft schliessen. Konkret möchte ich folgende Frage bearbeiten: Wie sieht der Alltag einer freiberuflichen Hebamme heute aus? Brigitta Schmidt Lauber empfiehlt in ihrem Aufsatz 'Das qualitative Interview oder: Die Kunst des Reden-Lassens' 'die besondere Nähe zu den Forschungsobjekten' zu suchen, um den Alltag und deren Handlungsmuster beobachten und deuten zu können. Also habe ich mich für eine Feldforschung, ein Interview mit einer freien Hebamme, entschieden. Meine angewandte Technik kommt dem von Schmidt-Lauber beschriebenen 'offenen Interview' sehr nahe, die Gesprächssituation war entspannt und wird im Verlauf der Hausarbeit noch beschrieben. In eben diesem Interview beschreibt die Hebamme ihren Alltag und bewertet gleichzeitig ihre Arbeit mit den Schwangeren und alles, was darüber hinausgeht. Wie zum Beispiel ihre Funktion innerhalb der Familie, ihr Einfluss auf die Gesundheit und den Partner der schwangeren Frau. Ich betone den Teil, der über das Fachgebiet Geburt und Schwangerschaft hinausgeht besonders, denn dies zu analysieren und zu bewerten soll einen weiteren Teil dieser Arbeit ausmachen. Was lässt sich aus der aktuellen Arbeit einer Hebamme über die heutige Kultur und unser Denken über Schwangerschaft, Geburt u

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Stellenwert der Luftembolie in der modernen...
75,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zufalle weisen gelegentlich die Forschung in eine bestimmte Rich tung. Auch beziiglich der Luftembolie war der Zufall im Jahre 1971 bei der Obduktion einer jungen Frau, die Monate nach einer bei derseitigen Tubenligatur an einer Gasembolie gestorben war, der AnlaB zu einer Serienuntersuchung wie zur Entwicklung einer neu en MeBtechnik, die sich zur Routineuntersuchung eignet und exak te Ergebnisse garantiert. Traumatologie und Technik in der Medi zin gebieten heute in jedem Fall die Priifung auf Luftembolie, damit wertvolle Befunde zur KHirung der Todesursache nicht von vornherein verloren gehen. Die letzten Jahre haben das Span nungsfeld zwischen Morphologie sowie physikalischer und chemi scher MeBtechnik aufgezeigt. So moge dieses Buch den Anreiz ver mitteln zur weiteren Erforschung der Luftembolie. Hans Joachim Mallach Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung. . . . . . . . 1 1 Historischer Riickblick 3 2 Pathogenese der Luftembolie . 9 2. 1 Venose Luftembolie . . . . . 9 2. 1. 1 Eintritt der Luft in das GefaBsystem 9 2. 1. 2 Embolische Verschleppung der Luft 20 2. 1. 3 Pathophysiologische Folgen . . . . 21 2. 2 Arterielle Luftembolie . . . . . . . . 25 2. 2. 1 Eintritt der Luft in das GefaBsystem 25 2. 2. 2 Embolische Verschleppung der Luft . 30 2. 2. 3 Pathophysiologische Folgen . . . . . . 32 2. 3 Gekreuzte oder paradoxe Luftembolie . 34 2. 4 Die Caissonkrankheit als Sonderfall der Gasembolie 36 3 Methoden zum Nachweis der Luftembolie. . . 41 3. 1 Physikochemische Luft- bzw. Gasnachweise . 41 3. 1. 1 Nachweistechniknach Mercier (1837) . . . . 41 3. 1. 2 Klassische N achweistechnik nach Richter (1905) 41 3. 1. 3 Nachweistechniknach W. K. Schmidt (1979) .

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mehnerts Fall
5,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ein abgefeimtes Komplott soll den westdeutschen Parteivorsitzenden stürzen. Man spielt dabei mit dem Medienhype, den ein vom Mann zur Frau 'konvertierter' Agent für das Image des Politikers haben könnte ... Oder ist auch dies nur ein weiteres Täuschungsmanöver gegnerischer Geheimdienste? 'Auffallend an Schmidts dramaturgisch raffinierten Agenten-Storys sind - neben der Detailtreue - die skeptische Weltanschauung und eine geradezu undeutsch klare kühle Prosa.' (stern) 'Der Westfale Peter Schmidt ist als erster deutscher Autor erfolgreich ins angloamerikanische Thriller-Monopol eingebrochen.' (Capital) 'Schmidt weiss Pointen zu setzen, mit dramaturgischen Kniffen zu spielen, den Spannungsbogen klug aufzubauen. Der Roman bietet sich zur Verfilmung an. Schmidts Stärke liegt in der Präzision, mit der er Charaktere und Situationen beschreibt.' (WAZ) 'Die Technik der Desinformation hat jedoch in Peter Schmidts Roman, und das macht ihn so aktuell und originell, keine ideologischen Ursachen mehr. Sie ist zum Selbstzweck geworden.' (PRINZ)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Stellenwert der Luftembolie in der modernen...
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Zufalle weisen gelegentlich die Forschung in eine bestimmte Rich tung. Auch beziiglich der Luftembolie war der Zufall im Jahre 1971 bei der Obduktion einer jungen Frau, die Monate nach einer bei derseitigen Tubenligatur an einer Gasembolie gestorben war, der AnlaB zu einer Serienuntersuchung wie zur Entwicklung einer neu en MeBtechnik, die sich zur Routineuntersuchung eignet und exak te Ergebnisse garantiert. Traumatologie und Technik in der Medi zin gebieten heute in jedem Fall die Priifung auf Luftembolie, damit wertvolle Befunde zur KHirung der Todesursache nicht von vornherein verloren gehen. Die letzten Jahre haben das Span nungsfeld zwischen Morphologie sowie physikalischer und chemi scher MeBtechnik aufgezeigt. So moge dieses Buch den Anreiz ver mitteln zur weiteren Erforschung der Luftembolie. Hans Joachim Mallach Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung. . . . . . . . 1 1 Historischer Riickblick 3 2 Pathogenese der Luftembolie . 9 2. 1 Venose Luftembolie . . . . . 9 2. 1. 1 Eintritt der Luft in das GefaBsystem 9 2. 1. 2 Embolische Verschleppung der Luft 20 2. 1. 3 Pathophysiologische Folgen . . . . 21 2. 2 Arterielle Luftembolie . . . . . . . . 25 2. 2. 1 Eintritt der Luft in das GefaBsystem 25 2. 2. 2 Embolische Verschleppung der Luft . 30 2. 2. 3 Pathophysiologische Folgen . . . . . . 32 2. 3 Gekreuzte oder paradoxe Luftembolie . 34 2. 4 Die Caissonkrankheit als Sonderfall der Gasembolie 36 3 Methoden zum Nachweis der Luftembolie. . . 41 3. 1 Physikochemische Luft- bzw. Gasnachweise . 41 3. 1. 1 Nachweistechniknach Mercier (1837) . . . . 41 3. 1. 2 Klassische N achweistechnik nach Richter (1905) 41 3. 1. 3 Nachweistechniknach W. K. Schmidt (1979) .

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Der Alltag einer freiberuflichen Hebamme
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medizin - Gynäkologie, Andrologie, Note: 1,3, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Papst Pius XII. hat schon 1951 in einer Ansprache an die Mitglieder des 'Verbandes katholischer Hebammen Italiens' auf die Bedeutung der Hebamme hingewiesen. Er betonte bereits damals, dass die Arbeit einer (freiberuflichen) Hebamme mehr beinhaltet als die Vor- und Nachsorge und dass sie einen erheblichen Einfluss auf die Schwangeren sowie die ganze Familie haben kann. In dieser Hausarbeit möchte ich der Frage nachgehen, worin die Arbeit einer Hebamme besteht und was sich daraus für Normen und Werte unserer Gesellschaft schließen. Konkret möchte ich folgende Frage bearbeiten: Wie sieht der Alltag einer freiberuflichen Hebamme heute aus? Brigitta Schmidt Lauber empfiehlt in ihrem Aufsatz 'Das qualitative Interview oder: Die Kunst des Reden-Lassens' 'die besondere Nähe zu den Forschungsobjekten' zu suchen, um den Alltag und deren Handlungsmuster beobachten und deuten zu können. Also habe ich mich für eine Feldforschung, ein Interview mit einer freien Hebamme, entschieden. Meine angewandte Technik kommt dem von Schmidt-Lauber beschriebenen 'offenen Interview' sehr nahe, die Gesprächssituation war entspannt und wird im Verlauf der Hausarbeit noch beschrieben. In eben diesem Interview beschreibt die Hebamme ihren Alltag und bewertet gleichzeitig ihre Arbeit mit den Schwangeren und alles, was darüber hinausgeht. Wie zum Beispiel ihre Funktion innerhalb der Familie, ihr Einfluss auf die Gesundheit und den Partner der schwangeren Frau. Ich betone den Teil, der über das Fachgebiet Geburt und Schwangerschaft hinausgeht besonders, denn dies zu analysieren und zu bewerten soll einen weiteren Teil dieser Arbeit ausmachen. Was lässt sich aus der aktuellen Arbeit einer Hebamme über die heutige Kultur und unser Denken über Schwangerschaft, Geburt u

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot
Mehnerts Fall
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein abgefeimtes Komplott soll den westdeutschen Parteivorsitzenden stürzen. Man spielt dabei mit dem Medienhype, den ein vom Mann zur Frau 'konvertierter' Agent für das Image des Politikers haben könnte ... Oder ist auch dies nur ein weiteres Täuschungsmanöver gegnerischer Geheimdienste? 'Auffallend an Schmidts dramaturgisch raffinierten Agenten-Storys sind - neben der Detailtreue - die skeptische Weltanschauung und eine geradezu undeutsch klare kühle Prosa.' (stern) 'Der Westfale Peter Schmidt ist als erster deutscher Autor erfolgreich ins angloamerikanische Thriller-Monopol eingebrochen.' (Capital) 'Schmidt weiß Pointen zu setzen, mit dramaturgischen Kniffen zu spielen, den Spannungsbogen klug aufzubauen. Der Roman bietet sich zur Verfilmung an. Schmidts Stärke liegt in der Präzision, mit der er Charaktere und Situationen beschreibt.' (WAZ) 'Die Technik der Desinformation hat jedoch in Peter Schmidts Roman, und das macht ihn so aktuell und originell, keine ideologischen Ursachen mehr. Sie ist zum Selbstzweck geworden.' (PRINZ)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 18.02.2020
Zum Angebot